Events-Übersicht

Jugend Innovativ 2010 Bundesfinale

Wirtschafts- und Jugendminister Reinhold Mitterlehner zeichnete die diesjährigen Preisträger/-innen des Schulwettbewerbs Jugend Innovativ aus. Sechs Teams aus den Bundesländern Oberösterreich, Niederösterreich, Salzburg und Kärnten konnten sich in ihren Kategorien gegen insgesamt 458 Projekte durchsetzen. "Jugend Innovativ unterstützt talentierte Schüler bei der Umsetzung ihrer kreativen Ideen. Die Sieger/innen der aktuellen Jugend Innovativ Runde erhielten Geldpreise in der Höhe von insgesamt 30.000 Euro. Zudem wurden die Teams zu internationalen Innovations- und Wissenschaftswettbewerben in Europa, in die USA und nach Asien entsandt.